Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr Porta Westfalica.

 

Nachfolgend erfahren Sie hier mehr über die Struktur,

sowie Technik und Jugendarbeit innerhalb der Feuerwehr.

 

Für interessierte Nachwuchskräfte stehen Ihnen die Ansprechpartner der einzelnen

Einheiten gerne zur Verfügung.

 

Aktuelle Stellenangebote im haupt- und ehrenamtlichen Bereich finden Sie in der Rubrik "Personal gesucht".

 

 

 

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Leiter der Feuerwehr

StBI Jens Grabbe

   
   
 

Letzte Einsätze

  • 14.01.2017 - Küchenbrand in Nammen

    Porta Westfalica Nammen. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Samstag, 14.01.2017, gegen 13:50 Uhr zu einem Küchenbrand in den Ortsteil Nammen alarmiert. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, 6 Personen, darunter 3 Kinder, konnten das Haus unverletzt  verlassen. Ein Nachbar hatte die Bewohner bereits vor Eintreffen der Feuerwehr unterstützt.

    Weiterlesen ...  
  • 12.01.2017 - Nachtrag: Nachlöscharbeiten an der B482

    Nachtrag/ Ergänzung zum Einsatzbericht: 11.01.2017 - Wohnhaus-/Dachstuhlbrand in Porta Westfalica Neesen / 1 Person gerettet.

    Auch am Donnerstag, 12.01.2017, ist die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica weiter am Brandobjekt an der Bundesstrasse 482 im Einsatz. In den frühen Morgenstunden wurde ein Teleskopmast der Feuerwehr Petershagen eingesetzt um Brandnester im Dachstuhl zu bekämpfen und Dachbalken im hinteren Gebäudebereich (Bergseite) zu entfernen. Über eine Drehleiter war dieser Bereich nicht zu erreichen, die Gelenke des Teleskopmasts können entsprechend geknickt werden.

    Weiterlesen ...  
  • 11.01.2017 - Wohnhaus-/Dachstuhlbrand in Porta Westfalica Neesen / 1 Person gerettet.

    Porta Westfalica Neesen. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Mittwoch, 11.01.2017, gegen 15:41 Uhr zu einem Wohnhaus-/Dachstuhlbrand im Ortsteil Neesen, Hausberger Str./Bundesstraße 482, alarmiert. Die Löscharbeiten wurden durch Starkregen und Sturmböen erschwert, der Brand griff auf den gesamten Dachstuhl über. Bei Nachlöscharbeiten wurden im ersten Obergeschoss Bewegungen ausgemacht, nach einer Suche durch die Einsatzkräfte konnte eine männliche Person äußerlich unverletzt aus dem Gebäude gerettet werden.

    Aktualisierung 12.01.2016 08:45 Uhr: Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica ist weiter vor Ort, aktuell führt die Löschgruppe Holzhausen Nachlöscharbeiten in dem betroffenen Objekt aus. Die B482 ist deshalb weiter gesperrt.

    Weiterlesen ...